Goldammer Soft- & Hardware Entwicklung GmbH

USB Basic/Ethernet Frontend mit ADAS3022 AD-Wandler(n) (G0I/GEI)

Systeme mit diesem Wandler erlauben die Verarbeitung von Eingangssignalen im Bereich von ±640 mV bis ±24,576 V bei einer Auflösung von 16 Bit und einer maximalen Abtastrate von 1 MHz. Dabei sind die zur Verfügung stehenden acht Kanäle pro Wandler mit maximaler Flexibilität nutzbar.

So können Anwendungsfälle mit z.B. 8 massebezogenen Eingängen, vier differentiellen Eingängen oder eine Kombination aus beiden konfiguriert werden.

  • einstellbare Verstärkung für jeden Kanal, Auswahl aus sieben Messbereichen: ±0.64 V, ±1.28 V, ±2.56 V, ±5.12 V, ±10.24 V, ±20.48 V und ±24.576 V (Differenz)
  • bei Bedarf Einspeisung einer Offsetspannung für Single-Ended Messungen. So ist es möglich, einen DC Offset vor der Erfassung zu eliminieren und den Wertebereich des Wandlers optimal zu nutzen
  • an Frontends mit ADAS3022 ist nahezu jeder Sensor direkt verwendbar, da sie den Standards DIN IEC 60381-1 und DIN IEC 60381-2 entsprechen.
  • auch Strommessungen sind per Shunt-Widerstand leicht realisierbar

Zu den Geräten
Datenblatt ADAS3022 (englisch)
Schaltungsbeispiel für DIN IEC 60381-1 und DIN IEC 60381-2 Messungen [Externer Link, Quelle: ElektronikPraxis.de]

Autonome Messsyteme: GEx (Ethernet/USB)

Sind Sie auf der Suche nach einem zuverlässigen PC-Messsytem, das Sie außerdem auch ohne PC arbeiten lassen können ?

Jedes der Geräte unserer neuen Serie GEx ist ein vollständig autonomes Messsytem.
Technische Daten:
  • schneller ARM 9 Core Prozessor
  • 64 Megabyte DDR2 Arbeitsspeicher, 64KBytes Cache
  • 256 Megabyte Flashspeicher
  • USB 2.0 (Host Port) Datenspeicherung auf USB-Stick oder Festplatte.
  • Ethernet-Schnittstelle 100 MBit/s für PC-Kommunikation, effektiver Datendurchsatz 70 MB/s

Das mitgelieferte embedded Linux System erlaubt die Steuerung aller Kartenfunktionen über

    • einen eingebauten Webserver
    • eine Scripting-Umgebung in der Programmiersprache LUA per Remote Login
    • einen steuernden PC, mit dem das Gerät entweder über den USB Device Anschluss oder über Ethernet verbunden werden kann. Sie können es so direkt in Ihrer gewohnten Mess- und Steuerungsanwendung (z.B. DASYLab, LabVIEW, IPEmotion, …) verwenden.

Durch ihren modularen Aufbau, der unserer USB Basic Serie gleicht, ist sie in fast ebenso vielen Ausführungen lieferbar:

Zu den Geräten | Live Demo | Download Info-PDF

Abonniere unseren Newsletter

[]
1 Step 1
Your Full Name
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right
FormCraft - WordPress form builder
© Copyright 2021 - Goldammer GmbH